Eine Flagge auf dem Grundstück eines sogenannten "Reichsbürgers" am Mittwoch in Georgensgmünd (Bayern).
© dpa
Thema

Reichsbürger

Reichsbürger behaupten, das Deutsche Reich bestehe noch immer, denken in den Grenzen von 1937 oder 1914. Die Weimarer Reichsverfassung soll weder von den Nationalsozialisten, noch von Alliierten abgeschafft worden sein, deshalb akzeptieren sie den deutschen Staat nicht. Was bewegt Reichsbürger und was wollen sie erreichen? Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten.

Aktuelle Artikel