Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Richtig voll wird es im Olympiastadion bei Herthas Spielen auch künftig erst einmal nicht. Foto: imago images/Matthias Koch
© imago images/Matthias Koch

Hertha BSC in der Saison 2021/22 Knapp 40.000 Zuschauer dürfen ins Olympiastadion

Keine Vollauslastung im Olympiastadion + Neuer Rasen fürs Spiel gegen den FC Augsburg + Niederlage im Derby beim 1. FC Union + Mehr im Blog.

Bei Hertha BSC ist vieles in Bewegung. Sportlich aber läuft es noch nicht.

[Mehr guten Sport aus lokaler Sicht finden Sie – wie auch Politik und Kultur – in unseren Leute-Newslettern aus den zwölf Berliner Bezirken. Hier kostenlos zu bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Mehr zu Hertha BSC:

Zur Startseite