Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Anhand von Laboruntersuchungen haben Wissenschaftler eine neue Subvariante entdeckt. Foto: Uwe Anspach/dpa
© Uwe Anspach/dpa

Live In Dänemark bereits vorherrschend Neue Subvariante von Omikron entdeckt

Höchstwerte in Italien und Polen + Luca-App nur selten vom Gesundheitsamt genutzt + Bayern will wieder Zuschauer im Stadion + Der Newsblog.

Wie der französische Gesundheitsminister Olivier Véran am Donnerstagabend vor Journalisten sagte, wurde ein als BA.2 bekannter Subtyps des Coronavirus entdeckt, Merkmale seien noch nicht hinreichend erforscht. Derzeit ändere BA.2 die Infektionslage nicht, fügte er hinzu. Die Variante wurde bereits in mehreren Ländern insbesondere in Europa festgestellt. (mehr im Newsblog).

Mehr zur Corona-Pandemie:

Zur Startseite