Auf der Intensivstation im Aachener Uniklinikum kümmert sich medizinisches Personal um einen Patienten. Foto: Sascha Schuermann/Getty Images
© Sascha Schuermann/Getty Images

Live Coronavirus in Deutschland Zahl der Intensivpatienten innerhalb von zehn Tagen verdoppelt

1203 Patienten in intensivmedizinischer Behandlung + Papst Franziskus wieder ohne Maske + Spanien stehen „sehr harte Monate“ bevor + Der Newsblog.

In Deutschland hat sich die Zahl der Corona-Patienten in intensivmedizinischer Behandlung auf 1203 erhöht. Zehn Tage zuvor waren es mit 602 intensivmedizinisch behandelten Patientinnen und Patienten nur etwa halb so viele gewesen. (mehr dazu im Newsblog unten).

Weitere Corona-News:

  • Ein klarer Verstoß gegen die Corona-Regeln: Papst Franziskus hat ohne einen Mund-Nasen-Schutz Spaniens Ministerpräsidenten Pedro Sánchez zu einer Audienz empfangen.
  • Angesichts rasant steigender Corona-Zahlen in Spanien zeichnet sich ein Alarmzustand wie während der ersten Pandemie-Welle im Frühjahr ab.
  • Die aktuellen Zahlen: Für Deutschland trägt der Tagesspiegel die Zahlen live aus allen Landkreisen zusammen. Demnach gab es Stand Samstagabend 98.746 aktive Fälle. Weltweit gibt es der Johns-Hopkins-Universität mehr als 42,3 Millionen Infektionsnachweise, mehr als 1,1 Millionen Menschen starben an oder in Verbindung mit einer Covid-19-Erkrankung.
Zur Startseite