Passantinnen Foto: dpa/LaPresse via Zuma Press/Cecilia Fabiano
© dpa/LaPresse via Zuma Press/Cecilia Fabiano

Coronakrise weltweit Irland geht als erstes EU-Land in zweiten Lockdown

Irischer Premier ordnet drastische Beschränkungen an + Virologen um Drosten warnen vor Kontrollverlust + Lockdown im Berchtesgadener Land + Der Newsblog.

Irland kehrt als erstes EU-Land in den Corona-Lockdown zurück. Ministerpräsident Micheal Martin ordnete erneut eine Ausgangssperre für die Bevölkerung an. Ausnahme bildeten Schulen, diese sollen geöffnet bleiben. Die Regierung beschloss die Schließung aller nicht notwendigen Geschäfte, Restaurants und Bars dürfen nur noch Außer-Haus-Service anbieten. Die Maßnahmen gelten ab Mittwoch um Mitternacht für die kommenden sechs Wochen. (mehr dazu im Newsblog unten).

Weitere Corona-News:

  • Bayern verhängt wegen der Ausbreitung der Pandemie im Landkreis Berchtesgadener Land einen Lockdown. "Das wird das härteste Protokoll sein, das man da anwenden muss", sagt CSU-Chef Markus Söder.
  • In den vergangenen sieben Tagen wurden weltweit 2,5 Millionen Neuansteckungen gemeldet. Dies ist die höchste weltweite Infektionszahl innerhalb einer Woche seit Beginn der Pandemie.
  • Die aktuellen Zahlen: Für Deutschland trägt der Tagesspiegel die Zahlen live aus allen Landkreisen zusammen. Demnach gab es Stand Montagmittag 63.815 aktive Fälle. Weltweit gibt es der Johns-Hopkins-Universität mehr als 40 Millionen Infektionsnachweise, mehr als 1,1 Millionen Menschen starben an oder in Verbindung mit einer Covid-19-Erkrankung.
Zur Startseite