Demonstrantin in Paris auf dem Place de la Republique.
© AFP
Thema

Charlie Hebdo

Dem Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" in Paris fallen 12 Menschen zum Opfer, darunter auch Direktor und Chefzeichner Charb und der bekannte Cartoonist Cabu. Weltweit reagiert man bestürzt auf die Gewalttat, die als Terror gegen das freie Wort und die Pressefreiheit interpretiert wird. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge.

Aktuelle Artikel