Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Der österreichische Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) Foto: dpa
© dpa

Newsblog zur Krise in Österreich Deutsche Politiker hoffen auf Konsequenzen für die Europawahl

Österreich steckt inmitten einer veritablen Staatskrise. In Deutschland hofft man, dass das auch etwas Gutes mit sich bringt. Unser Newsblog.

- Kanzler Sebastian Kurz hat dem Bundespräsidenten die Entlassung von FPÖ-Innenminister Herbert Kickl empfohlen

- Die FPÖ zieht ihre Minister aus der Regierung zurück

- FPÖ-Innenminister Kickl warf der von Kurz geführten ÖVP „kalte und nüchterne Machtbesoffenheit“ vor.

Zur Startseite