Tagesspiegel Plus - jetzt gratis testen
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. Foto: dpa/ Christoph Schmidt
© dpa/ Christoph Schmidt

Newsblog zur Causa Maaßen Klingbeil: "Brauchen völlig neuen Arbeitsmodus in der Koalition"

Imre Balzer

Die Kanzlerin findet die neue Lösung für Maaßen "sachgerecht und vermittelbar". Nun gebe es "volle Konzentration auf die Sacharbeit. Mehr im Newsblog.

- Die Beförderung von Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär im Innenministerium hatte massive Kritik hervorgerufen.

- SPD-Chefin Andrea Nahles fordert am Freitag Angela Merkel und Horst Seehofer zu neuen Verhandlungen um die Zukunft Maaßens auf.

- Am Sonntag haben CDU, CSU und SPD einen Kompromiss gefunden: Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium.

- Die Opposition kritisiert die Lösung heftig.

- Kanzlerin Angela Merkel nennt die Lösung dagegen "sachgerecht und vermittelbar".

Zur Startseite