"Nelly & Nadine“ auf der Berlinale „Es ist eine große Liebesgeschichte“

Nelly und Nadine verliebten sich im Konzentrationslager Ravensbrück ineinander und blieben nach dem Krieg zusammen. Im Video spricht Regisseur Magnus Gertten darüber, warum es so wichtig ist, solche Liebesgeschichten zu erzählen.

Nadine Hwang (l.) und Nelly Mousset-Vos lebten nach dem Zweiten Weltkrieg zusammen in Venezuela. Foto: Auto Images Vergrößern
Nadine Hwang (l.) und Nelly Mousset-Vos lebten nach dem Zweiten Weltkrieg zusammen in Venezuela. © Auto Images
Zur Startseite