Reisetipps für Saturnia

Heiltherme Rein in den Gestank

Hinkommen

Von Berlin Tegel nach Rom Fiumicino fliegen, beispielsweise mit Alitalia ab 50 Euro. Von dort sind es mit einem Mietwagen oder Shuttle noch etwa 150 Kilometer bis nach Saturnia. Vorsicht: Die letzten Kilometer gestalten sich ziemlich kurvig.

Unterkommen

Wer direkt an der Quelle schlafen will, sollte im 5-Sterne-Resort Terme di Saturnia einchecken, Doppelzimmer ab 290 Euro, Zugang zu allen Pools inklusive (termedisaturnia.it). Rund um die Therme befinden sich viele kleine Hotels und Landgasthöfe. Zu empfehlen ist unter anderen das „Il Casale e Il Borghetto“ in Fontenuova/Manciano. Mehr Infos unter saturniafontenuova.it.

Rumkommen

Unbedingt im Golf Clubhouse des „Terme di Saturnia“ zu Mittag essen, das eine Familie aus der Region betreibt: Gigantische Tortelloni mit Spinat-Ricotta-Füllung, dazu würziges Hackfleischragout. Ein Ausflug nach Pitigliano, der kleinen Stadt aus Tuffstein, lohnt sich sehr. Dort kann man das Entwässerungssystem der Etrusker besichtigen.

Zur Startseite