Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Corona-Tests im Labor. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
© Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Virus-Blog für Berlin und die Region Corona-Ampeln auf Grün – weiter niedrige Infektionszahlen

Jette Wiese

Pflegeausbildung durch Pandemie massiv erschwert + Staatssekretär wirbt für Corona-Kulanz an den Unis + Der Virus-Blog für Berlin.

Die Berliner Gesundheitsverwaltung meldet am Freitag 20 Neuinfektionen in der Hauptstadt, am Vortag waren es 31. Die Zahl der aktiven Fälle ist mit 452 relativ niedrig – so wenige waren es zuletzt vor knapp vier Wochen. Insgesamt sind in der Hauptstadt 8636 Covid-19-Infektionen bestätigt. Alle drei Corona-Ampeln zeigen grünes Licht. (Mehr dazu unten im Newsblog.)

Geschlossene Pflegeschulen, Onlineunterricht, gesteigerter Sicherheitsaufwand: Die Corona-Pandemie hat den Ausbildungsalltag in der Pflege stark verändert. Langsam starten die Sozialverbände wieder die Theorieausbildung und wollen Anreize für Lehrlinge schaffen.

Berliner Kita-Kinder brauchen nach einer Erkältung keine Gesundschreibung vom Kinderarzt. Eine entsprechende Empfehlung hat die Bildungssenatsverwaltung am Freitag an die Kitas versandt. Sie soll den Musterhygieneplan ergänzen. In der Vergangenheit hatte es diesbezüglich Unklarheiten gegeben. Viele Berliner Eltern waren verzweifelt, wie sie unserer Kollegin Ronja Ringelstein berichtet haben. 

Download-Links für die Corona-Warn-App

[Mehr aus der Hauptstadt. Mehr aus der Region. Mehr zu Politik und Gesellschaft. Und mehr Nützliches für Sie. Das gibt's nun mit Tagesspiegel Plus: Jetzt 30 Tage kostenlos testen.]

Hintergrund-Informationen zum Coronavirus:

[Behalten Sie den Überblick: Corona in Ihrem Kiez. In unseren Tagesspiegel-Bezirksnewslettern berichten wir über die Krise und die Auswirkungen auf Ihren Bezirk. Kostenlos und kompakt: leute.tagesspiegel.de]

Zur Startseite