Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild). Foto: Paul Zinken/dpa
© Paul Zinken/dpa

Berlin-Neukölln Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Karl-Marx-Straße

In einer Wohnung in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in Neukölln ist an Neujahr ein Feuer ausgebrochen. Eine leblose Frau wurde gefunden.

Gegen 12.30 Uhr wurde die Feuerwehr am Neujahrstag zu einem Wohnungsbrand in Neukölln gerufen. Bei dem Feuer in der Wohnung, das im dritten Stockwerk eines Wohn- und Geschäftshauses in der Karl-Marx-Straße ausgebrochen war, kam eine Frau ums Leben. (Tsp)

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Zur Startseite