Foto: dpa
p

Berlin-Gesundbrunnen Mann erliegt Kopfverletzungen – Polizei sucht Zeugen

0 Kommentare

Ein 67-Jähriger ist seinen schweren Kopfverletzungen erlegen. Die Polizei sucht dringend nach dem Mann, der ihn im Juni in Gesundbrunnen gefunden hat.

Ein 67-jähriger Mann, der im Juni mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in Gesundbrunnen gefunden wurde, ist gestorben. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Sie sucht nun dringend nach dem jungen Mann, der den 67-Jährigen am 21. Juni auf dem Bürgersteig in der Hochstraße gefunden hat, sowie nach weiteren Zeugen.

Hinweise nehmen die Ermittler des Fachkommissariats, Kruppstraße 2 in Berlin-Moabit unter der Rufnummer (030) 4664-373300 oder (030) 4664-373330 (innerhalb der Bürodienstzeit oder (030) 4664-371100 (außerhalb der Bürodienstzeit) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (Tsp)


Zur Startseite