Foto: dpa
p

Berlin-Adlershof Radfahrer in Adlershof schwer verletzt

26 Kommentare

Ein 32-jähriger Fahrradfahrer stößt mit einem Renault zusammen. Er prallt auf die Motorhaube und stürzt anschließend auf die Fahrbahn.

Mittwochmorgen ist ein Radfahrer bei einem Unfall in Adlershof schwer verletzt worden. Der 32-Jährige fuhr gegen 8.50 Uhr in der Abram-Joffe-Straße in Richtung Karl-Ziegler-Straße.

Der Radfahrer stieß an der Newtonstraße mit einem Renault zusammen, der von rechts kam - und Vorfahrt hatte. Er prallte auf die Motorhaube und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Der 32-Jährige wurde von Rettungssanitätern mit Kopf- und Beinverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern an. (Tsp)

Mehr zu Treptow-Köpenick