Superwahlsonntag 2021 - Alle Wahlergebnisse, Analysen und News
Eine Oberschülerin lässt sich in Berlin bei einer Impfaktion mit Moderna impfen. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
© Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Coronavirus in Berlin Inzidenz weiter bei 69,1 – mehr als zwei Drittel mindestens einmal geimpft

Reinickendorf mit Inzidenz-Höchstwert von 101,3 + 17 Neuinfektionen gemeldet + Hospitalisierungsinzidenz bei 1,2 + Der Corona-Newsblog

In Berlin ist die Sieben-Tage-Inzidenz am Montag stabil geblieben: Sie liegt wie auch am Vortag bei 69,1 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche.

Im Vergleich zur Inzidenz von vor einer Woche hat sich der Wert deutlich verringert. Am vergangenen Montag lag er bei 78,0.

Weitere Corona-Nachrichten:


Zur Startseite