Juni - Hitze, Hetze und jede Menge Waffen

Berlin bleibt bunt - wird man jawohl noch sagen dürfen, oder? Foto: dpa
Checkpoint-Jahresrückblick 2018 Berlin ist ein Rätsel - können Sie's lösen?

13) Barbara Slowik wird zur neuen Polizeipräsidentin ernannt und setzt gleich voll auf den Klimawandel. 200 Motorradhandschuhe, Anforderungsprofil: Sommer, werden erst im November geliefert. Aber das ist wohl auch ihre geringste Sorge. Welches Lied ließ sie zur Erbauung bei ihrer Amtseinführung spielen?

E Coldplay - Viva la vida
F Bobby McFerrin – Don’t worry be happy
G Nelly - Hot in herre

14) Der Regierende Michael Müller twitterte anlässlich mehrerer Demos: „Was für ein eindrucksvolles Signal für Demokratie und Freiheit, gegen Rassismus und menschenfeindliche Hetze.“ Wer fühlte sich davon derart angesprochen, dass er Müller diese Äußerung vom Verfassungsgericht verbieten lassen wollte?

F Die AfD
G Die NPD
H Thilo Sarrazin

15) Die Bundespolizei vermiest den Berlinern das Wochenende mit einem Waffenverbot in der S-Bahn. Allerdings nur nachts. Und nur zwischen Alexanderplatz und dem Bahnhof Lichtenberg. Was fanden die Beamten bei ihren Kontrollen?

T Drei Handgranaten, zwei abgesägte Schrotflinten
U Fünf vermisste Kinder
V 318 leere Mate-Flaschen, teils scharfkantig

16) Greenpeace-Aktivisten kippen auf dem Großen Stern 3500 Liter gelber Farbe aus, um gegen die Klimapolitik zu demonstrieren. Die Bilanz: tausende verärgerte Autofahrer, etliche ausgerutschte Radfahrer, 60 000 verschwendete Liter Wasser, Anzeigen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sowie eines Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz und eines ungenehmigten Drohneneinsatz. Wie fand Vekehrssenatorin Regine Günther die Aktion?

N „Spektakulär“
O „Ausbaufähig“
P „Nicht so gut“

Zur Startseite