Superwahlsonntag 2021 - Alle Wahlergebnisse, Analysen und News
Blick auf den Tegeler See unter bewölktem Himmel. Foto: dpa/Paul Zinken
© dpa/Paul Zinken

Berliner Flüsse und Seen Wie verschmutzt ist das Wasser?

Stadtnatur, Umweltprobleme und mehr Themen in unseren Newslettern aus den Berliner Bezirken. Heute aus Reinickendorf, Mitte und Neukölln. Hier ein Themen-Überblick.

Bei unseren Leute-Newslettern, inzwischen berlinweit rund 222.000 Mal abonniert, geht die Woche weiter mit Neukölln, Mitte und Reinickendorf. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Jetzt kostenlos bestellen

Aus REINICKENDORF meldet sich Gerd Appenzeller:

  • Stadtnatur ist immer ein wichtiges Thema in unseren Newsletter, vor allem für unseren Autor im Norden Berlins, dem besonders der Gewässerschutz thematisch am Herzen liegt. Diesmal fragt er: Tegeler See, Hermsdorfer See, Fließ: Wie sieht es mit der Verschmutzung aus? Und gibt mit Expertenhilfe ein Update zur umweltpolitischen Situation. Weitere Newsletter-Themen diesmal unter anderem:
  • Auf Dörfertour durch den Bezirk Reinickendorf – auch das ist das 100-jährige Groß-Berlin
  • Von 4030 Gasleuchten sind 1370 defekt – muss das so sein?
  • Jetzt amtlich: Der Fahrplan für die wiedergeborene Heidekrautbahn
  • Künstlerhof Frohnau lädt zu Tagen der offenen Tür in die Waldeinsamkeit ein
Jetzt kostenlos bestellen

Aus dem Bezirk MITTE berichtet Julia Weiss:

  • Mieter in der Bugenhagenstraße In Moabit fürchten Verdrängung - wie geht es weiter mit dem Vorkaufsrecht in Mitte?
  • Nachbarschaft: Zu Besuch bei Imker Ivo Schnipkoweit auf dem Dach der Arminiusmarkthalle in Moabit
  • Theater Kuringa darf nicht auf Grünstreifen spielen - Linke fordern Ausnahmeregelung für krisengebeutelte Künstler in Mitte
  • Nazarethkirche kündigt Kontaktstelle für Suchtkranke auf dem Leopoldplatz
Jetzt kostenlos bestellen

Und Masha Slawinski schreibt aus NEUKÖLLN:

  • Bezirksverordnete wird nach Beleidigung einer Besucherin von der BVV ausgeschlossen
  • Entschließung der BVV zu den rechten Anschlägen in Neukölln
  • Bezirksbürger*innenmeister Martin Hikel äußert sich zum Neutralitätsgesetz
  • Kostenbilanz des Bezirks zu den illegalen Partys in der Hasenheide
  •  Verlosung: Gewinnen Sie eine Tour von art:berlin durch Neukölln
  • Uneinigkeit über die Nutzung der Wiesen des Körnerparks
  • Yoga & Kiez-CleanUp
  • Neuer Verein gegründet: "Fit für die Oberschule Berlin e.V."
Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Mitte, Neukölln, Reinickendorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite