Polizei im Einsatz (Symbolbild). Foto: Tsp
© Tsp

Angriff im Weinbergspark in Mitte Zwei Männer homophob beleidigt und bespuckt

Im Weinbergspark in Mitte wurde ein schwules Paar aus einer Gruppe heraus angepöbelt und bespuckt. Der Staatsschutz der Polizei ermittelt.

Die beiden Männer liefen Hand in Hand durch den Weinbergspark, als sie am Mittwochabend gegen 20 Uhr angegriffen wurden. Die Polizei berichtete am Donnerstag, das Paar, ein 19-Jähriger und sein 20-jähriger Begleiter, sei nach bisherigen Erkenntnissen von einem Mann aus einer Gruppe heraus beleidigt und bespuckt worden.

Die angegriffenen Männer riefen die Polizei. Die Beamten suchten den Park ab und nahmen die Personalien von zwei jungen Männern auf, die Teil der Gruppe gewesen sein sollen. Der Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zur Startseite