Eine Eröffnung des Hauptstadtflughafens vor 2019 glauben nur 20,8 Prozent der Befragten. Foto: dpa/ Ralf Hirschbergerp

Umfrage zum BER Ein Viertel der Berliner glaubt an Eröffnung nach 2019

Matthias Jauch
27 Kommentare

27,5 Prozent der Berliner denken, dass der BER erst nach 2019 eröffnet wird. Das ergab eine Umfrage des Meinungforschungsinstitutes Civey. Vor allem junge Befragte zeigten sich pessimistisch.

27,5 Prozent der Berliner glauben, dass der Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg erst nach 2019 fertiggestellt wird. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Civey in Kooperation mit dem Tagesspiegel unter 3015 Befragten. Demnach waren vor allem junge Befragte von einem derart späten Eröffnungstermin des BER überzeugt. Unter den 18- bis 29-Jährigen waren es 33,1 Prozent, die eine BER-Eröffnung im Jahr 2020 oder später für die wahrscheinlichste Variante halten. Unter den 30- bis 39-Jährigen waren es sogar 33,5 Prozent der Befragten. Lediglich 21,7 Prozent unter den 50- bis 64-Jährigen zeigten sich derart pessimistisch.

Junge Erwachsene besonders pessimistisch

An eine BER-Eröffnung im Jahr 2019 glauben indes 24,1 Prozent der Befragten. Auch hier zeigten sich die 18- bis 29-Jährigen (27,7 Prozent) überdurchschnittlich pessimistisch, die 50- bis 64-Jährigen (21,7 Prozent) und die Befragten in der Altersklasse älter als 65 Jahre (22,8 Prozent) insgesamt etwas optimistischer.

Insgesamt halten damit rund 50,6 Prozent der Umfrageteilnehmer eine Eröffnung im Jahr 2019 oder danach für wahrscheinlich. Dass es gar nicht mehr zu einer Eröffnung des BER kommt, glauben immerhin 22,6 Prozent der Befragten - mehr als an eine Eröffnung vor 2019 glaubten, von der nur 20,8 Prozent der Befragten überzeugt sind. 20 Prozent halten eine Eröffnung im Jahr 2018 für wahrscheinlich, an einen Start des Hauptstadtflughafens im Jahr 2017 glaubten immerhin noch 0,8 Prozent.

Der Tagesspiegel kooperiert mit dem Umfrageinstitut Civey. Wenn Sie sich registrieren, tragen Sie zu besseren Ergebnissen bei. Mehr Informationen hier.

Zur Startseite