Bauarbeiten bei der Bahn. Notwendig, aber lästig. Foto: dpa
p

Bauarbeiten bei der Bahn S-Bahn im Nordosten Berlins für vier Wochen unterbrochen

2 Kommentare

Voraussichtlich bis Dezember gibt es Ersatzverkehr auf den Strecken der S2, S8 und der S9. Hier ist ab sofort Geduld angesagt.

Am Montag ist es so weit: Bis voraussichtlich 4. Dezember fahren zwischen Pankow und Karow wegen Bauarbeiten keine S-Bahnen. Die S 2 wird geteilt und fährt zwischen Blankenfelde–Pankow sowie Karow–Bernau. Die S8 verkehrt als S 85 von Grünau nach Waidmannslust und die S9 aus Schönefeld endet bereits an der Greifswalder Straße. Als Ersatz setzt die S-Bahn Busse ein.

Eine Expresslinie verbindet ohne Zwischenhalt mit einer Fahrt über die Autobahn A 114 Pankow mit Karow. Allerdings gibt es auch auf der Autobahn bis Anfang Dezember eine Baustelle, die zu Staus auf der gesamten Strecke führen kann. Eine weitere Linie hält an oder in der Nähe der Unterwegsbahnhöfe. Auch die S8 nach Birkenwerder wird durch Busse ersetzt, was die Fahrzeit um etwa 40 Minuten verlängert. (Tsp)

Mehr zu Pankow