Superwahlsonntag 2021 - Alle Wahlergebnisse, Analysen und News
US-Präsident Joe Biden bei seiner Drittimpfung im Weißen Haus. Foto: Kevin Lamarque/Reuters
© Kevin Lamarque/Reuters

Live Coronavirus in Deutschland und der Welt Joe Biden hat Booster-Impfung gegen Coronavirus bekommen

US-Präsident wirbt für Auffrischungsimpfung + Ämter registrieren 101 Todesfälle + Japan hebt Notstand zum Monatsende auf + Der Newsblog.

Präsident Joe Biden hat wenige Tage nach der Zulassung von Corona-Auffrischungsimpfungen in den USA seine dritte Dosis erhalten. Der 78-Jährige ließ sich am Montag im Weißen Haus vor laufenden Kameras eine Booster-Impfung mit dem Vakzin von Biontech/Pfizer verabreichen. „Booster sind wichtig, aber das Wichtigste ist, dass mehr Menschen sich impfen lassen“, sagte Biden. (mehr im Newsblog)

Mehr zur Corona-Pandemie:

  • Japan wird den Corona-Notstand zum Monatsende aufheben. Das kündigte der scheidende Ministerpräsident Yoshihide Suga am Dienstag an. Die Zahl der Neuinfektionen sowie der Patienten mit schweren Symptomen habe dramatisch abgenommen.
  • Kinder- und Jugendärztepräsident Thomas Fischbach hat sich für eine Corona-Impfpflicht für Erzieher, Lehrer und Mitarbeiter in den Gesundheitsberufen und der Pflege ausgesprochen. „Wenn viele Beschäftigte in Kitas, Schulen und Kliniken Impfungen weiter verweigern, sollte der Gesetzgeber ernsthaft über eine Impfpflicht in diesen sensiblen Bereichen nachdenken“, sagte der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ).
  • Der Tagesspiegel zeigt die aktuellen Zahlen der Pandemie live in Karten und Grafiken. Stand Dienstagmorgen gibt es 155.513 aktive bestätigte Fälle in Deutschland.
  • Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Pandemie live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.
Zur Startseite