Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Die abgesperrte Rheinpromenade in Köln. Foto: dpa/Roberto Pfeil
© dpa/Roberto Pfeil

Coronavirus in Deutschland Notbremse mit nächtlichen Ausgangssperren gilt ab Samstag

Ab Sieben-Tagen-Inzidenz 100 + Erste Corona-Fälle am Mount Everest gemeldet + Frauen berichten von sexueller Belästigung in Testzentren + Der Newsblog.

Die bundeseinheitliche Notbremse zur Eindämmung der Corona-Pandemie greift ab Samstag. Der Bundesrat billigte am Donnerstag die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes, im Anschluss fertigte sie Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier aus. Damit ist der Weg für die Maßnahmen frei, zu denen auch die umstrittene nächtliche Ausgangssperre gehört (mehr dazu unten im Newsblog).

Mehr zur Corona-Pandemie:

  • Die Aktivistin Franka Frei veröffentlicht auf ihrem Instagram-Profil sexistische Sprüche, die sich Frauen in Corona-Testzentren anhören mussten.
  • Die Corona-Pandemie hat nun auch den Mount Everest erreicht. Ein norwegischer Bergsteiger ist positiv auf das Virus getestet worden.
  • Der Tagesspiegel zeigt die aktuellen Zahlen der Corona-Pandemie live in Karten und Grafiken. Demnach gibt es Stand Donnerstagabend 308.325 aktive Fälle in Deutschland.
  • Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.
Zur Startseite