Wie im Kalten Krieg: Agenten-Affäre entzweit London und Moskau