Sport Rauball soll DFL-Ehrenpräsident werden: Abschied ohne Wehmut