Weinzierl bleibt vorerst Trainer des VfB Stuttgart