Merkel begrüßt 'lebendige' Debatte vor CDU-Parteivorsitzwahl