Jüdisches Leben in Berlin: Der tägliche Antisemitismus