Optimistisch: Jan Stöß geht davon aus, dann es eine Mehrheit für den Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD geben wird.
© imago
Thema

Jan Stöß

Zum Thema "Großprojekte der Stadtentwicklung in der Krise" promovierte Jan Stöß an der Humboldt-Universität zu Berlin. Heute setzt er sich als Politiker für die Entwicklung Berlins ein. 2009 wurde er zum Vorsitzenden der Berliner SPD gewählt und setzte sich damit gegen Parteikollege Michael Müller durch. Lesen Sie hier alle Beiträge zum Politiker und zur Person Jan Stöß.

Aktuelle Artikel