Wulff.
© AFP
Thema

Christian Wulff

Christian Wulff wurde mit 51 Jahren zum jüngsten Bundespräsidenten Deutschlands gewählt, aber blieb keine zwei Jahre im Amt. Erst stolperte er über eine Abgeordnetenanfrage zu der Finanzierung seines Eigenheims - dann versuchte er die Berichterstattung darüber zu verhindern. Nachdem die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen ihn aufgenommen hatte, trat Christian Wulff 2012 zurück.

Aktuelle Artikel