Draußen ist es immer noch schöner mit dem Rad. Auch bei Regen, wie hier vor ein paar Tagen in Dresden. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa
© Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Tagesspiegel-Fahrradblog Lieber im Regen als im Keller

Draußen ist es fast immer schöner, aller technischer Fortschritt bei den Ergo-Trainern kann das wahre Fahrradgefühl nicht ersetzen. Das und mehr im Radblog.

+++ Zubehör: vieles ist Unfug +++ Warum Lastenräder in Berlin weiter im Kommen sind +++ Neue Radwege in der Lausitz +++ Wie fährt man bei Eis und Schnee +++ Velothon kommt 2020 als "Velocity" zurück +++ Pflegetipps für E-Bikes +++ Radmitnahme im Fernzug – Sonderregeln für Klappräder +++


Zur Startseite