Schwammige Aussichten: Die NBA würde gerne Ende Juli wieder loslegen. Foto: Jeenah Moon/AFP
© Jeenah Moon/AFP

Der Sport in der Coronavirus-Krise 16 NBA-Profis positiv getestet

+ NBA-Saison soll Ende Juli starten + Erstes DFB-Länderspiel für September geplant + Europapokal-Finals in Lissabon und Köln + Mehr im Sport-Blog +

Die Welt des Sports befindet sich immer noch unter den Eindrücken der Coronavirus-Krise. Einige Wettbewerbe haben den Betrieb inzwischen aufgenommen, vom Normalzustand ist der Sport aber weiterhin weit entfernt. Die größte Basketball-Liga der Welt, die NBA, möchte Ende Juli etwa gerne mit einem Quarantäne-Turnier in Orlando starten – doch nach mehreren positiven Tests scheint es bis dahin noch ein weiter Weg.

In unserem Blog halten wir Sie über die neuesten Entwicklungen rund um den Sport in der Coronavirus-Krise auf dem Laufenden.

[Verfolgen Sie in unseren Liveblogs auch die aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in Berlin und zum Coronavirus weltweit.]

Mehr zur Coronavirus-Krise im Sport:

Zur Startseite