Unions Mitgliederversammlung findet in diesem Jahr nicht wie sonst üblich im Herbst statt. Foto: Andreas Gora/dpa
© Andreas Gora/dpa

Der 1. FC Union in der Saison 2020/21 Union verschiebt Mitgliederversammlung auf 2021

Der 1. FC Union muss sich bei Schalke 04 trotz guter Leistung mit einem 1:1 begnügen + Andreas Luthe gewinnt erste Runde im Torwartduell + Mehr im Blog +

Zwei Wochen nach dem überzeugenden 4:0-Sieg gegen Mainz 05 knüpft der 1. FC Union im Auswärtsspiel bei Schalke 04 an die gute Leistung an, muss sich aber mit einem 1:1 begnügen. Gegen Schalke entschied sich Trainer Urs Fischer für Andreas Luthe zwischen den Pfosten. Das Torwartduell zwischen ihm und Loris Karius geht aber weiter. Auch in der Offensive herrscht großer Konkurrenzkampf.

Hier im Blog versorgen wir Sie mit allen Entwicklungen und Neuigkeiten rund um den 1. FC Union.

[Mehr guten Sport aus lokaler Sicht finden Sie – wie auch Politik und Kultur – in unseren Leute-Newslettern aus den zwölf Berliner Bezirken. Hier kostenlos zu bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Mehr zum 1. FC Union:

Zur Startseite