Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Tymoteusz Puchacz spielte bisher für Lech Posen. Foto: Newspix/Imago
© Newspix/Imago

Der 1. FC Union in der Saison 2020/21 Linksverteidiger Tymoteusz Puchacz kommt aus Posen

Gegen Leipzig mit 2000 Zuschauern + Entscheidung über Europa am letzten Spieltag + Bewegung auf dem Transfermarkt + Mehr im Blog.

Der 1. FC Union hat nach dem 1:1 bei Bayer Leverkusen alles in der eigenen Hand. Mit einem Sieg am letzten Spieltag gegen Rasenballsport Leipzig qualifizieren sich die Berliner für die neue Conference League. Doch auch ein Punkt könnte schon reichen. Dabei hofft Union sogar auf Zuschauer. Hier im Blog versorgen wir Sie mit allen Entwicklungen und Neuigkeiten rund um den 1. FC Union.

[Mehr guten Sport aus lokaler Sicht finden Sie – wie auch Politik und Kultur – in unseren Leute-Newslettern aus den zwölf Berliner Bezirken. Hier kostenlos zu bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Mehr zum 1. FC Union:

Zur Startseite