Schal raus: Das Stadion An der Alten Försterei soll nach Willen des 1. FC Union bald wieder voll werden. Foto: Christophe Gateau/dpa
© Christophe Gateau/dpa

Der 1. FC Union Berlin im Blog Union will Fans den Coronatest zahlen – damit das Stadion voll wird

+ Wechselt Max Kruse nach Köpenick? + Gießelmann kommt aus Düsseldorf + Heidenheims Griesbeck unterschreibt bis 2022 + Mehr im Blog +

Ein Bundesliga-Start ohne Fans im Stadion? Für den 1. FC Union undenkbar. Deshalb überlegt sich der Klub neue Wege. Und auch auf dem Transfermarkt tut sich etwas: Sebastian Griesbeck kommt aus Heidenheim, Niko Gießelmann aus Düsseldorf – und nun geistert auch noch der Name Max Kruse durch Köpenick. Hier im Blog versorgen wir Sie mit allen Entwicklungen und Neuigkeiten rund um den 1. FC Union.

[Mehr guten Sport aus lokaler Sicht finden Sie – wie auch Politik und Kultur – in unseren Leute-Newslettern aus den zwölf Berliner Bezirken. Hier kostenlos zu bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Mehr zum 1. FC Union:

Zur Startseite