Das Abschlusstraining des FC Energie Cottbus vor dem DFB-Pokal-Spiel gegen den FC Bayern München. Foto: imago images / Steffen Beyer
© imago images / Steffen Beyer

Cottbus gegen Bayern im Live-Stream und TV So können Sie das DFB-Pokal-Spiel heute sehen

Der FC Bayern München trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Energie Cottbus. So sehen Sie das Spiel heute im Live-Stream und im TV.

Mit einem abendlichen Gastspiel in der Lausitz schließt der Deutsche Rekordmeister FC Bayern an diesem Montag (20.45 Uhr) die erste Runde des DFB-Pokals ab. Bei den Münchnern wurde die Aufgabe gegen Energie Cottbus in den vergangenen Tagen überlagert vom Hin und Her über über einen möglichen Wechsel von Wunschspieler Leroy Sané, der sich verletzt hat, und dem sich anbahnenden Deal mit Vize-Weltmeister Ivan Perisic. Ungeachtet der Spekulationen musste Coach Niko Kovac seine Stars auf eine ungemütliche Aufgabe beim Viertligisten einstellen, auch wenn sein Gegenüber Claus-Dieter Wollitz „keine Chance“ sieht.

Die Ansprüche der beiden Klubs könnten unterschiedlicher kaum sein. Wenn Energie Cottbus am Montagabend den FC Bayern empfängt, sind die beiden Klubs so weit voneinander entfernt, wie sie es vielleicht noch nie waren. Der Bayern-Angstgegner von einst muss heute gegen Auerbach, Altglienicke und Lichtenberg 47 um Punkte kämpfen.

Die Lausitzer, die sich sechs Jahre lang als Gallisches Dorf in der Bundesliga hatten behaupten können, sind wieder im Amateurfußball angekommen. Nach dem Abstieg in die vierte Liga vor ein paar Monaten war sogar unklar, inwiefern der immer noch größte Fußballstandort Brandenburgs aufrechterhalten werden kann.

Vor seinem Wiedersehen mit Bayern-Trainer Niko Kovac, mit dem er Anfang der Neunzigerjahre zusammen bei Hertha BSC spielte, sagte Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz dem Tagesspiegel: „Mit unserer Drittliga-Mannschaft hätte ich vielleicht vom Wunder geträumt.“ Doch von dieser haben 20 Spieler den Verein verlassen. Acht externe Verstärkungen sind hinzugekommen, der Rest wurde mit Nachwuchsspielern aufgefüllt. Wollitz warnt deshalb: „Das erste Ziel muss es sein, dass wir nicht schon zur Halbzeit hoffnungslos zurückliegen.“

Dennoch will der Außenseiter zu einem stimmungsvollen Fußballfest beitragen. „Ich genieße alles“, sagte Wollitz der dpa. Bei den jüngsten Pokalauftritten im Vorjahr gegen den SC Freiburg und davor gegen den VfB Stuttgart hatte Energie erst im Elfmeterschießen verloren. Diesmal probten die Cottbuser Spieler freiwillig Schüsse vom Elfmeterpunkt.

Hier können Sie das Spiel im Live-Stream verfolgen

  • Die ARD zeigt das DFB-Pokal-Spiel zwischen Energie Cottbus und FC Bayern München nicht nur im TV sondern auch kostenlos im Internet. Den Livestream können Sie über den Browser aufrufen oder auf dem Smartphone oder Tablet per App ansehen: Das Erste im Google-Play-Store oder Das Erste im iTunes-Store (iOS).
  • Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel ab 20.35 Uhr im TV auf Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD.
  • Auch über den kostenpflichtigen Online-Streamingdienst Sky Go kommen Sie zum Stream. Dazu müssen Sie allerdings ein Abo abgeschlossen haben. (Tsp)
Zur Startseite