Uefa-Direktor Giorgio Marchetti zieht den FC Bayern. Foto: AFP PHOTO / Fabrice COFFRINI
p

Champions League FC Bayern trifft im Achtelfinale auf Besiktas Istanbul

4 Kommentare

Die Münchner erwischen bei der Auslosung einen machbaren Gegner. Titelverteidiger Real Madrid und der FC Barcelona stehen vor ganz schweren Aufgaben.

Der FC Bayern München steht in der Champions League vor einer machbaren Aufgabe. Im Achtelfinale trifft der einzige im Wettbewerb verbliebene deutsche Klub auf Besiktas Istanbul. Die Türken hatten sich in einer Gruppe mit RB Leipzig den Gruppensieg gesichert. Das Hinspiel findet am 20. Februar in München statt. Zum Rückspiel müssen die Bayern drei Wochen später in die türkische Metropole.

So viel Losglück wie die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes hatten die zwei großen spanischen Vertreter nicht. Titelverteidiger Real Madrid trifft mit Nationalspieler Toni Kroos im Achtelfinale auf Paris Saint-Germain um Rekordneuzugang Neymar. Den FC Barcelona mit Marc-André ter Stegen erwartet ein Duell mit dem FC Chelsea. (Tsp)

Alle Begegnungen im Überblick:

Das Achtelfinale im Überblick. Foto: AFP PHOTO / Fabrice COFFRINI
p
Zur Startseite