Superwahlsonntag 2021 - Alle Wahlergebnisse, Analysen und News
Rückkehrer. Anthoney Modeste erzielte zwei späte Tore. Foto: Imago/nordphoto
© Imago/nordphoto

2. Bundesliga Modeste macht es doppelt: 1. FC Köln zieht an Union Berlin vorbei

Nur kurz nach seiner Einwechslung schießt Anthony Modeste die Kölner zum Heimsieg gegen Sandhausen. Auch St. Pauli und Holstein Kiel bleiben dran.

Dank eines starken zweiten Durchgangs und Joker Anthony Modeste hat der 1. FC Köln einen Rückschlag im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga noch vermieden. Die Rheinländer drehten mit Toren des kurz zuvor eingewechselten Modeste in der 83. Minute sowie in der Nachspielzeit und Dominick Drexler (50.) gegen den SV Sandhausen einen 0:1-Halbzeitrückstand und siegten am 23. Spieltag mit 3:1.

Zwei Punkte hinter den zweitplatzierten Rheinländern liegt nach den Samstagsspielen der FC St. Pauli auf Rang vier. Die Hamburger setzten sich mit 1:0 (0:0) gegen den FC Ingolstadt durch und haben einen Zähler Rückstand auf Union Berlin auf dem Relegationsplatz. Auch Holstein Kiel mischt weiter oben mit. Die Norddeutschen gewannen beim VfL Bochum mit 3:1 (3:0). Im unteren Tabellenmittelfeld siegte Darmstadt 98 im ersten Spiel nach der Trennung von Trainer Dirk Schuster unter Interimscoach Kai Peter Schmitz 2:0 (1:0) gegen Dynamo Dresden. (dpa)

Zur Startseite