Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland

Der Kampf um Donezk In Pisky zeigen sich die ukrainischen Probleme besonders deutlich

Im Donezker Vorort will Russland mit Artilleriegewalt erzwingen, was acht Jahre nicht gelang. Die westliche Hilfe nutzt der Ukraine dort kaum. Eine Analyse.

Christopher Stolz
Der Kampf um Donezk

Live
Aufklärungsjet flog über der Arktis
Russland drängt britisches Flugzeug aus Luftraum

Berichte über Beschuss und Explosionen am AKW Saporischschja + Russische Armee erfüllt Putin zufolge im Donbass „ihre Aufgaben“ + Der Newsblog.

Julia Weiss
24090 Kommentare
Aufklärungsjet flog über der Arktis

Sender leitet Ende der Zusammenarbeit ein RBB-Rundfunkrat beruft Patricia Schlesinger als Intendantin ab

Die zurückgetretene Senderchefin hat beim RBB noch einen Vertrag, der nun aufgelöst werden soll. Schlesinger verteidigt indes ihre Leistungen.

Markus Ehrenberg Kurt Sagatz
27 Kommentare
Sender leitet Ende der Zusammenarbeit ein

Abberufung von Patricia Schlesinger Ein Befreiungsschlag für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Die Entscheidung vom Montag zeigt: Gebraucht werden keine neuen Rundfunkräte, sondern solche, die ihre Verantwortung annehmen. Ein Kommentar.

Kurt Sagatz
7 Kommentare
Abberufung von Patricia Schlesinger

Fischsterben in der Oder Ungereimtheiten auf polnischer Seite bei Suche nach Giftstoffen

Was das Fischsterben in der Oder verursacht hat, könnte für immer ungeklärt bleiben. Ergebnisse des Landeslabors liegen noch nicht vor. Was zunimmt, sind Zweifel.

Richard Friebe
Fischsterben in der Oder

Update
Massensterben in der Oder
Bis zu 100 Tonnen tote Fische – Salzgehalt und pH-Wert bereits „toxisch“

Die Ursachensuche für das Fischsterben in der Oder geht weiter. Deutschland und Polen bilden nun eine Taskforce. „Wir stochern im Dunklen“, sagt ein Minister.

13 Kommentare
Massensterben in der Oder

Update
Trifft jeden zweiten Haushalt
Habeck nennt Gas-Umlage „bittere Medizin“

Wirtschaftsminister Habeck verteidigt die Gasumlage von 2,4 Cent je Kilowattstunde. Der Kanzler schaltet sich aus Oslo ein und verspricht neue Milliardenhilfen.

Felix Hackenbruch Georg Ismar
120 Kommentare
Trifft jeden zweiten Haushalt

Ein bisschen Frieren Das ist der Energiesparplan des Berliner Senats

20 Grad in Büros, 16 Grad auf den Fluren – und das Warmwasser wird abgestellt. Auch beim Strom will der Senat sparen. Die Maßnahmen sollen bis März 2023 gelten.

Christian Latz Julius Betschka
Ein bisschen Frieren

Exklusiv
Verzicht auf 47-Millionen-Rückforderung 2016
Justiz entlastet Scholz in Warburg-Affäre – Kein Verdacht auf Fehlverhalten

Der Kanzler muss am Freitag erneut in den Hamburger U-Ausschuss zum Cum-Ex-Skandal. Seine Sichtweise wird nun von den Strafverfolgern gestärkt.

Georg Ismar
11 Kommentare
Verzicht auf 47-Millionen-Rückforderung 2016
Tagesspiegel Plus Mehr Tagesspiegel Plus

Exklusiv Update
Affäre um Berliner Bezirksbürgermeister
Grüne fordern von Dassel zum Rücktritt auf

Die Grünen-Fraktion in Mitte fordert den Rücktritt des Bezirksbürgermeisters Stephan von Dassel. Die Partei dürfte dadurch einen wichtigen Posten verlieren.

Christian Latz
23 Kommentare
Affäre um Berliner Bezirksbürgermeister

Sommer der Extreme Berlin droht ein neuer Dürrerekord – Bäume werfen Äste ab, um zu überleben

Dieser Berliner Sommer könnte der trockenste seit Beginn der Aufzeichnungen werden. Bäume reagieren auf den Wassermangel. Zudem hat sich der Regen verändert.

Stefan Jacobs
Sommer der Extreme

Erstaunlich niedriger Verbrauch trotz Hitze Berliner sparen mehr Wasser als in den Vorjahren

Obwohl Berlin ein Dürrerekord droht, ist der Wasserverbrauch gesunken. Vieles deutet darauf hin, dass die Appelle zum Sparen wirken.

Stefan Jacobs
Erstaunlich niedriger Verbrauch trotz Hitze

Bezirke

Marzahn-Hellersdorf
Lichtenberg
Friedrichshain-Kreuzberg
Treptow-Köpenick
Tempelhof-Schöneberg
Charlottenburg-Wilmersdorf
Neukölln
Pankow
Mitte
Spandau
Reinickendorf
Steglitz-Zehlendorf

Update
Mehrere Passagiere mit Kreislaufproblemen
Berliner Feuerwehr befreit 350 Passagiere aus S-Bahnen an der Friedrichstraße

Eine liegengebliebene S-Bahn zwischen Friedrichstraße und Hauptbahnhof war Auslöser der Evakuierung. Die Strecke ist weiterhin gesperrt.

2 Kommentare
Mehrere Passagiere mit Kreislaufproblemen

Trotz Sondervermögen fehlen 18 Milliarden Das Zwei-Prozent-Ziel ist nicht zu schaffen

Die Bundesrepublik verfehlt die Nato-Vorgabe für Rüstungsinvestitionen. Der Verteidigungsetat müsste sogar noch weiter steigen: illusorisch. Ein Kommentar.

Stephan-Andreas Casdorff
8 Kommentare
Trotz Sondervermögen fehlen 18 Milliarden

Nach der Razzia bei Donald Trump Selbst ein verurteilter Ex-Präsident könnte wohl erneut kandidieren

Amerikas Demokraten müssen damit rechnen, dass Trump erneut ins Weiße Haus strebt. Ein zentrales Thema der Republikaner ist die Bildungspolitik. Ein Kommentar.

Malte Lehming
16 Kommentare
Nach der Razzia bei Donald Trump

Yasemin Can siegt über 10.000 Meter Klosterhalfen lässt sich in München abschütteln

Konstanze Klosterhalfen kämpft um ihre alte Form. Bei der EM in München muss sie früh abreißen lassen, erläuft sich aber eine gute Zeit.

Martin Einsiedler
Yasemin Can siegt über 10.000 Meter

Streit um das Anthropozän Wie viel Erde braucht der Mensch?

Menschliche Eingriffe haben eine neue Erdepoche heraufbeschworen. Ist das Anthropozän Apokalypse oder Verheißung? Zum Stand der Debatte.

Konstantin Sakkas
Streit um das Anthropozän

Kürzungen bei der BVG 31 Berliner Buslinien fahren ab Montag seltener – wegen Corona und Personalmangel

Zwei Probleme für den Nahverkehr: Nach den Sommerferien schränkt die BVG den Betrieb etwas ein. Nun stehen die Linien fest, auf denen die Busse seltener kommen.

Jörn Hasselmann
20 Kommentare
Kürzungen bei der BVG

Bildergalerien

Leben Mehr Leben
Berlin Mehr Berlin
Politik Mehr Politik
Podcasts
Mehr Podcasts
Gesellschaft Mehr Gesellschaft
Essen & Trinken Mehr Essen & Trinken
Nachrufe Mehr Nachrufe
Wirtschaft Mehr Wirtschaft
Sport Mehr Sport
Meinung Mehr Meinung
Kultur Mehr Kultur
Wissen Mehr Wissen
Queerspiegel Mehr Queerspiegel