Superwahlsonntag 2021 - Alle Wahlergebnisse, Analysen und News
Marie-Agnes Strack-Zimmermann ist Mitglied im FDP-Vorstand. Foto: Christophe Gateau/dpa
© Christophe Gateau/dpa

Live „Zuerst muss fachliche Kompetenz eine Rolle spielen“ Führende FDP-Politiker lehnen Frauenquote im Bundeskabinett ab

Strack-Zimmermann und Kubicki einig + SPD-Generalsekretär bremst bei Frage nach Ressorts + Baerbock befürwortet neue Schulden + Der Blog.

Im hochwahrscheinlichen Falle einer Regierungsbeteiligung ihrer Partei lehnen Teile der FDP-Führung eine strikt paritätische Besetzung des neuen Bundeskabinetts nach Geschlechtern strikt ab. „Zuallererst muss die fachliche Kompetenz eine Rolle spielen, denn die Zugehörigkeit zu einem Geschlecht“, sagte FDP-Vorstandsmitglied Marie-Agnes Strack-Zimmermann den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Partei-Vize Wolfgang Kubicki äußerte sich ähnlich. (Mehr in unserem Newsblog)

Weitere Tagesspiegel-Artikel zur Bundestagswahl 2021:

Zur Startseite