Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung zu sein ist eine der Aufgaben des Bundesbeauftragten. Foto: Holger Hollemann/dpa
© Holger Hollemann/dpa

Wechsel beim Bund Jürgen Dusel wird neuer Behinderten-Beauftragter

Er kennt sich mit dem Amt aus, denn in Brandenburg hatte er es seit 2010 inne: Jürgen Dusel wird neuer Behinderten-Beauftragter des Bundes.

Jürgen Dusel wird nach Informationen des Tagesspiegels neuer Behinderten-Beauftragter des Bundes. Der bisherige Landesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen in Brandenburg soll sein neues Amt am 9. Mai übernehmen. Der Jurist,  der selbst sehbehindert ist, tritt die Nachfolge von Verena Bentele an. Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil (SPD), bei dessen Ressort das Amt des Behindertenbeauftragten angesiedelt ist, dankte Bentele für „die engagierte Art und Weise“ ihrer Amtsführung.

Aus Brandenburg nach Berlin - Jürgen Dusel, der neue Behinderten-Beauftragte des Bundes. Foto: picture alliance / Ralf Hirschbe Vergrößern
Aus Brandenburg nach Berlin - Jürgen Dusel, der neue Behinderten-Beauftragte des Bundes. © picture alliance / Ralf Hirschbe

Zugleich äußerte sich Heil überzeugt, dass Nachfolger Dusel seine Erfahrungen aus Brandenburg  im Bund „zum Gewinn für das Amt und unsere Gesellschaft“ einbringen werde.

 

Zur Startseite