Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt zu einem Pressestatement, nach der Wahl von Brinkhaus (CDU) als neuer Fraktionsvorsitzender der CDUCSU Fraktion im Bundestag. Foto: Michael Kappeler/dpa
© Michael Kappeler/dpa

Unions-Krise Ralph Brinkhaus: "Die Fraktion steht ganz fest hinter Angela Merkel"

Nachdem Volker Kauder als Fraktionschef Ralph Brinkhaus unterlegen ist, ist offen, wie es in der Union weitergeht. Die Ereignisse vom Dienstag zum Nachlesen.

- Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in der Unionsfraktion eine schwere Niederlage erlitten: Bei der Wahl des Fraktionschefs unterlag der von ihr unterstützte langjährige Amtsinhaber Volker Kauder dem Herausforderer Ralph Brinkhaus (alle CDU).

- Der bisherige Stellvertreter Kauders erhielt bei der Abstimmung am Dienstag mit 52,7 Prozent der Stimmen die knappe Mehrheit.

- Angela Merkel räumte ihre Niederlage ein. Der neugewählte Fraktionschef Brinkhaus sagte kurz nach seiner Wahl, er freue sich "riesig" über seinen Erfolg.

Zur Startseite