Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Wolodymyr Selenskyj spricht nach dem gemeinsamen Treffen mit dem Präsidenten von Guatemala auf einer Pressekonferenz. Foto: --/Ukrinform/dpa
© --/Ukrinform/dpa

„Sie hätten uns in drei Tagen erobert gehabt“ Selenskyj begründet fehlende Kriegsmobilisierung vor russischer Invasion

Macron fordert Abzug russischer Truppen aus Saporischschja + Offenbar Hackerangriff auf Kernkraftwerk +Estland entfernt Sowjet-Ehrenmale + Der Newsblog.

Seit mehr als fünf Monaten verteidigt sich die Ukraine gegen Angriffe Russlands. Nachdem Putins Armee in vielen Teilen des Nachbarlandes zurückgedrängt wurde, konzentriert sich der Kampf nun auf den Donbass in der Ostukraine und die Region Cherson in der Südukraine. (mehr im Newsblog unten)

Hinweis: Vor allem Angaben der Regierungen, Armeen und Bilder und Videos aus der Region lassen sich kaum endgültig verifizieren. Wir geben sie dennoch mit einem entsprechenden Hinweis wieder, um einen möglichst detaillierten Blick auf die aktuellen Ereignisse in der Ukraine zu vermitteln.

Zur Startseite