Wie hier in Washington wurde landesweit demonstriert. Foto: Tasos Katopodis/Getty Images/AFP
© Tasos Katopodis/Getty Images/AFP

Newsblog zur US-Wahl 2020 Frauen machen mobil gegen US-Präsident Trump

Proteste im gesamten Land + „New York Times“ ruft zur Abwahl auf + Trump nutzt Terror in Paris für Wahlkampfbotschaft + Der Blog zum Nachlesen.

Tausende Menschen haben sich am Samstag in den USA an Protesten gegen US-Präsident Donald Trump und für Frauenrechte beteiligt. In Washington und anderen Städten versammelten sich vor allem Frauen, um gegen eine mögliche Wiederwahl Trumps und seine Kandidatin für den Obersten Gerichtshof, Amy Coney Barrett, zu protestieren. Nach Angaben der Veranstalter nahmen im ganzen Land mehr als 100.000 Menschen an rund 430 Kundgebungen und Demonstrationen teil.

Mehr zum US-Wahlkampf:

Zur Startseite