Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland

Klima und weltweite Hungersnöte „Die Klimakrise wirkt wie ein Brandbeschleuniger“

Verschärft der Klimawandel den weltweiten Hunger? Martin Frick vom Welternährungsprogramm über Extremwetter, vernichtete Existenzen und Flüchtlinge.

Kein Wasser. Millionen Menschen leiden unter der Dürre wie hier im Irak. Hitze und ausbleibende Niederschläge zerstören die Ernten der Bauern. Foto: Ahmad al Rubaye/AFP Vergrößern
Kein Wasser. Millionen Menschen leiden unter der Dürre wie hier im Irak. Hitze und ausbleibende Niederschläge zerstören die Ernten der Bauern. © Ahmad al Rubaye/AFP
Zu viel Wasser. Extremwetter mit Überflutungen nehmen den Menschen ihre Lebensgrundlage. Foto: Sayed Asif Mahmud/WFP Vergrößern
Zu viel Wasser. Extremwetter mit Überflutungen nehmen den Menschen ihre Lebensgrundlage. © Sayed Asif Mahmud/WFP
Zur Startseite