Foto:

Personalie Robert Julius Rau ist Chief Financial Officer der Tagesspiegel-Gruppe

Robert Julius Rau, 43, ist seit dem 1. Dezember 2020 Chief Financial Officer beim Tagesspiegel.

Er verantwortet die kaufmännische Steuerung sämtlicher Aktivitäten der Tagesspiegel-Gruppe.

Robert Julius Rau verfügt über langjährige Erfahrung im kaufmännischen Bereich. Zuvor bekleidete er in verschiedenen Branchen u.a. als Geschäftsführer die Position des kaufmännischen Leiters und Chief Financial Officers. 2017 wechselte er in die Medienbranche. Zuletzt war er als CFO für das Deutschlandgeschäft der BAUER Media Group tätig.

Ulrike Teschke, Geschäftsführerin Tagesspiegel: „Mit Robert Julius Rau haben wir einen versierten neuen Kollegen gewonnen, der viel Know-how mitbringt. Neben seiner Medienexpertise wird er seine vielfältigen Erfahrungen aus anderen Branchen in die Tagesspiegel-Gruppe einbringen, um diese für kommende Herausforderungen zu wappnen und strategisch weiterzuentwickeln. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.“  

Zur Startseite