Foto:

Personalie Dominik Thesing wird Verlagsleiter Fachinformationen beim Tagesspiegel

Der Tagesspiegel verstärkt seine digitale Wachstumsstrategie bei den Fachinformationen mit einem ausgewiesenen Kommunikationsexperten: Dominik Thesing, 47, wechselt zum 1. September 2019 zum Tagesspiegel, um die digitalen Fachangebote des Verlags weiterzuentwickeln und wirtschaftlich auszubauen.   

„Wir freuen uns, mit Dominik Thesing einen renommierten Kommunikations- und Digitalexperten für den Tagesspiegel gewonnen zu haben, mit ihm wird der Tagesspiegel seine Entwicklung als Nr. 1 der Politikentscheider weiter ausbauen“, so Farhad Khalil, Geschäftsführer des Tagesspiegels.

Dominik Thesing war zuletzt als Chief Operating Officer (COO) der Quadriga Media GmbH tätig und verantwortete dort als Board Member die Bereiche Finanzen, IT, Infrastruktur und Prozesse. Von 2014 bis 2016 arbeitete er als Geschäftsführer und COO für die Digital- und Kreativagentur KKLD mit Sitz in Berlin und New York. Thesing begann seine Karriere im Bereich Kommunikationsberatung und -management bei der Deutschen Lufthansa AG, anschließend war er zunächst PR-Consultant und dann von 2007 bis 2013 Geschäftsführer der Werbeagentur Scholz & Friends in Berlin sowie von 2012 bis 2013 Mitglied des Partner-Boards der Commarco-Holding, zu der u.a. auch Scholz & Friends gehört.

Zur Startseite