Tagesspiegel Unterwegs Ostsee Foto: TSP
© TSP

Magazin „Tagesspiegel Unterwegs Ostsee“ ab 1. April erhältlich

Die neue Ausgabe des Magazins „Tagesspiegel Unterwegs“ mit Erscheinungstermin am 1. April 2022 erkundet die schönsten Spots an der Ostsee.

Vieles spricht dafür, das deutsche Lieblingsmeer neu zu entdecken. Tagesspiegel Unterwegs Ostsee hat auf 148 Seiten reihenweise Gründe zusammengetragen, die das belegen. Für dieses Heft haben die Redakteure des Tagesspiegels die gesamte deutsche Ostseeküste erkundet, von Flensburg bis Usedom, von Ralswiek bis zum Lassaner Winkel, und auch einen Abstecher auf die wunderschöne Insel Bornholm gemacht, die so felsig, rau und zugleich gemütlich ist.

„Tagesspiegel Unterwegs“ besucht Köche in Kühlungsborn, Surfpioniere auf Fehmarn und Keramikkünstler auf dem Fischland, durchstreift die malerischen Altstädte von Wismar und die Rumhäuser Flensburgs, um schließlich am wilden Ende des Darß zu landen, wo oft eine steife Brise durch die Dünen weht.

An der Ostsee wartet noch viel Schönheit darauf, entdeckt zu werden. Und dabei hat sie im Vergleich zu allen anderen Weltmeeren einen entscheidenden Vorteil: Sie ist von Berlin aus so leicht zu erreichen, dass selbst ein Wochenendtrip reichlich Gelegenheit bietet, einmal richtig abzuschalten.

„Tagesspiegel Unterwegs Ostsee“ kostet 10,80 Euro (als ePaper 7,99 Euro) und ist ab dem 1. April am Kiosk und online im Tagesspiegel-Shop erhältlich.

Zur Startseite