Löw: Gündogan und Özil 'in der Mannschaft anerkannt'