Die australische Sängerin Kylie Minogue Foto: Rainer Jensen/dpa
p

Club-Konzert des Popstars Kylie Minogue kommt ins Berghain

0 Kommentare

Pop im Techno-Tempel. Die australische Sängerin Kylie Minogue stellt im Berliner Club Berghain ihr neues Album „Golden“ vor.

Pop-Sängerin Kylie Minogue (49) wird im März im international bekannten Berliner Club Berghain auftreten. Das Konzert sei für den 20. März geplant, sagte der Veranstalter am Donnerstag. Die Australierin stellt in Berlin ihr neues Album „Golden“ vor, das am 6. April erscheint. Zunächst hatte die „B.Z.“ darüber berichtet. „Golden“ ist das mittlerweile vierzehnte Album der Sängerin. Neben dem Konzert im Berliner Berghain wird sie im März auch in London, Manchester, Barcelona und Paris spielen. (dpa)

Zur Startseite