Ein Abstrich gehört zu gynäkologischen Routineprozeduren. Foto: mauritius images / TPG RF / Kzenon
© mauritius images / TPG RF / Kzenon

Tagesspiegel-Podcast Gyncast (Folge 29) Selbstbestimmung im Gynstuhl – Was macht meine Ärzt*in mit mir?

Spekulum, Beinhalter und Unbehagen hinter dem Paravent: In Folge 29 der unzensierten Sprechstunde mit Dr. Mandy Mangler geht es um gynäkologische Instrumente.

Es liegt auf dem Tischchen neben dem Untersuchungsstuhl: das Spekulum, auch Entenschnabelspekulum genannt. Und was ist eigentlich ein Kolposkop? In der neuen Folge vom Gyncast dreht sich alles um gynäkologische Untersuchungsinstrumente, mit denen fast jede Frau in ihrem Leben in Berührung kommt.

Gemeinsam mit der Chefärztin Dr. Mandy Mangler vom Auguste-Viktoria-Klinikum in Berlin-Schöneberg besprechen die ZEIT-Redakteurin Anna Kemper und die Tagesspiegel-Redakteurinnen Julia Prosinger und Esther Kogelboom, wie Patient*innen die Untersuchung bestenfalls auf Augenhöhe erleben können. Muss das Spekulum beispielsweise häufig so kalt sein? Nein, sagt Dr. Mandy Mangler und berichtet von einer Innovation aus dem Silicon Valley: der mit Silikon ummantelten "Grillzange" (O-Ton einer Hörerin). Und wann macht sie einen vaginalen, wann einen Ultraschall vom Bauch aus?

Viele Frauen empfinden vor allen das Ausgeliefertsein auf dem Untersuchungsstuhl als unangenehm. Welche Ablenkungsmanöver könnten helfen? Ein Bildschirm an der Zimmerdecke, wie bei der Zahnärztin? Oder eher das Gegenteil? "Ich überlege manchmal, hinter mir eine Spiegel anzubringen, damit die Patient*in sieht, wie ich sie untersuche", erklärt Dr. Mandy Mangler. Darüber - und auch, wie man sich über unangemessenes Verhalten der Untersuchenden beschwert - diskutieren die Podcasterinnen in der neuen Folge, die in Dr. Manglers Untersuchungszimmer aufgenommen wurde. Dieses Mal sprach übrigens ausnahmsweise als Quartett: Tagesspiegel-Redakteurin Julia Prosinger übergibt den Staffelstab an Anna Kemper, Textchefin des ZEIT-Magazins. Das Gyncast-Team wünscht Julia Prosinger alles Liebe und wird sie sehr vermissen!

Leseempfehlung

Eine toller Report über das Redesign des Spekulums im Wired Magazin.

Verantwortlich für Schnitt und Produktion des „Gyncast“: Markus Lücker.

Folgen Sie dem Gyncast auf Instagram!

Den Tagesspiegel-Podcast "Gyncast" finden Sie auch auf Spotify und Apple Podcasts.

Folge 1: "Du bist jetzt eine Frau" - die erste Menstruation im Leben eines Mädchens

Folge 2: Frauen in der Pandemie - Corona im Kreißsaal und Homeoffice mit Kindern

Folge 3: Wie funktioniert der Zyklus - Von PMS bis Zervixschleim

Folge 4: Das sagenumwobene "erste Mal" - Die Pille als Statussymbol und der Druck, es endlich hinter sich zu bringen

Folge 5: Nennt sie beim Namen - Warum wir Vulva und Vagina sagen sollen

Folge 6: Spieglein, Spieglein in der Hand - Jede Vulva, jede Vagina ist anders

Folge 7: Die Pille - Mehr Freiheit, mehr Risiko?

Folge 8: Die unterschätzten Alternativen zur Pille

Folge 9: Wir haben Lust! - Wie unser Körper Erregung produziert

Folge 10: Von Porno und Pink Viagra - Was uns anturnt und was uns anturnen soll

Folge 11: Wie sexualisierte Gewalt das Leben von Frauen beeinflusst

Folge 12: Hatten Frauen im Osten wirklich besseren Sex?

Folge 13: HPV- Die Geschlechtskrankheit, die wir alle hatten

Folge 14: Syphilis, Tripper und Co. - das Comeback der Geschlechtskrankheiten

Folge 15: HIV 2020 - Der Kampf ist noch nicht vorbei

Folge 16: Endometriose - bin ich betroffen? Was sich die Evolution dabei gedacht hat

Folge 17: Frauen in der Pandemie, Teil 2: Wehen unter der Maske und Masturbation als Safer Sex

Folge 18: Social Freezing - Kinder? Krieg ich später!

Folge 19: Sexunfälle und wie wir sie vermeiden

Folge 20: Myome - warum habe ich so starke Blutungen?

Folge 21: Der Beckenboden - Garant für starke Gefühle

Folge 22: Abtreibung - Es wird Zeit für die Legalisierung

Folge 23: Abtreibung - Was genau dabei geschieht

Folge 24: Mütter in der Pandemie

Folge 25: Mama, wo wurde ich gezeugt? Die große Jubiläumsfolge mit den Müttern der Podcasterinnen

Folge 26: Wir lesen im Blut - die Periode als Vitalitätsmesser

Folge 27: Was sich die Evolution beim weiblichen Orgasmus gedacht hat

Folge 28: Blasenentzündung, Pilz und Co – wenn die Vagina aus dem Gleichgewicht gerät

Von Pubertät, Lust und Verhütung, Kinderwunsch und Kinderkriegen: Der Tagesspiegel-Podcast "Gyncast" ist die völlig unzensierte Sprechstunde mit Frauenärztin Dr. Mandy Mangler. Alle zwei Wochen. Überall dort, wo es Podcasts gibt.

Zur Startseite